Mittwoch, 8. Juni 2011

Das ELKO-Elektronik Forum und Jogis Röhrenbude

verfasst von schaerer , Zürich (Schweiz), 13.05.2011, 11:26 Uhr
"... Dieses Posting ist gerechtfertigt, weil ja nicht auf einen Fehler des Autors aufmerksam gemacht wird.
...
Gruss
Thomas"

Eine Frage zur SRPP-Schaltung hat mich veranlasst einen Thread im ELKO-Forum zu eröffnen.
Einigen Benutzern gefiel das gar nicht. Es kamen die üblichen Pöbelbeiträge. Davon habe ich mich nicht beirren lassen und den Thread sachlich weitergeführt. Inzwischen hatte sich auch "Prominenz" aus Jogis Röhrenbude eingefunden. Als der Thread sich nicht im Sinne der "Stammposter" und "Röhrenbudler" entwickelte, wurde zum härtesten Mittel gegriffen: Realnamensnennung im beleidigenden Zusammenhang, Angabe von persönlichen Daten. Leute die mir helfen wollten, wurden zusammengepöbelt. Ich meine man wollte so erreichen, dass ich den Forenbetreiber darum bitte den Thread zu löschen. Aber den Gefallen habe ich den Beteiligten nicht getan. Nachdem sich die Stimmung zu meinen Gunsten drehte, wurde der Thread gelöscht. Es folgten dann Diskussionen darüber, ob es überhaupt sinnvoll ist, Röhrenthemen im Forum zu diskutieren. Immer dann, so mein Eindruck, wenn es für die Fraktion Röhrenbude, der sich die Stammposter und die Moderation des ELKO angeschlossen haben eng wurde, hat man den Thread dann gelöscht.

Das fand ich nicht gut, Benutzer Gucki auch nicht. Der macht gleich mal einen Forenbereich für Röhrentechnik-Diskussionen in seinem Forum auf.
Von einem unsäglichen Beitrag den User Gerd verfasste habe ich mich und später dann auch User Gucki distanziert. Vom Forenbetreiber kam da leider keine für mich ersichtliche Distanzierung. Das hat User „Gerd“ m.E. in seiner Einstellung nur bestätigt. Der hat dann im Beitrag „Verwarnung, Empfehlung und Klarstellung“ Cache von ELKO-Patrick nochmal richtig nachgelegt:

Beitrag von Gerd im Thread "Verwarnung, Empfehlung und Klarstellung" 1.Teil


Beitrag von Gerd 2.Teil


Entspricht das, was Röhrenbuden Gerd schreibt, tatsächlich dem "Verständnis von Respekt und Menschlichkeit" im ELKO-Forum?

>>> = ELKO Patrick
>> = meine Antwort
> = ELKO Patrick
_ = meine Antwort


>>> = ELKO Patrick
>> = meine Antwort
> = ELKO Patrick
_ = meine Antwort


>>> = ELKO Patrick
>> = meine Antwort
> = Elko Patrick
_ = meine Antwort


Der Forenbetreiber ELKO-Patrick stellt klar:

"...Ich werde es in Zukunft auch nicht mehr akzeptieren, dass Stimmung gegen die Röhrenbude oder deren Mitglieder gemacht wird. Die Art und Weise, widerspricht meinem Verständnis von Respekt und Menschlichkeit..."

Und hat sich damit m.E. klar auf die Seite Derjenigen geschlagen, die die Threads zerstören wollen. Da habe ich den Forenbetreiber ELKO Patrick dazu aufgefordert zu dem meines Erachtens unsäglichen Text von Röhrenbuden Mitglied Gerd Stellung zu nehmen. Daraufhin hat Patrick wieder gelöscht und geht einfach zur Tagesordnung über.
Damit die Betreiber des sog. Elektronik Kompendiums endlich Farbe bekennen, habe ich diesen Blog verfasst. Ich möchte von Patrick eine klare Stellungnahme zu Gerds Beitrag lesen. D.h. ein Vollzitat von Gerds Beitrag mit Patricks Kommentaren!

10.06.2011 Ein paar Reaktionen auf den Blog.

User Gucki stellt fest:


"Die Betreiber dieses Forums stehen damit auf einer Stufe mit Gerd."



Stammposter "Harald Wilhelms" (=Nickname!) und Forenbetreiber "schaerer" nach dem flame
(in kursiver Schrift persönliche Anmerkungen von mir):
Zum Thread
schaerer:
» » » » » Um dem keine Chance zu geben, verändere ich das Subjekt absichtlich nicht... :-P :cool:

D.h.: Nicht als OT kennzeichen, damit niemand darauf Aufmersam wird.
Ich habe dann mal einen Fachbeitrag geschrieben, damit die Herrschaften merken, dass ich mitlese.
Harald Wilhelms ärgert sich darüber, dass ich noch im Forum noch schreiben kann:

» » » » Hat nicht geholfen.:-(

schaerer löscht den Fachbeitrag und schreibt:

» » » Doch es hat. Das ist keine digitale sondern eine analoge Funktion und die Skalierung ist logarithmisch. Die bisherige Auswirkung betreffs des stark Entropie erzeugenden Hintergrundrauschen ist eindeutig unterhalb des Rauschens des 2.7K-Spektrum. Und das ist durchaus akzeptabel. :cool:

schaerer ist zufrieden. Harald Wilhelms will wissen ob Schaerer auch mein Benutzerkonto gelöscht hat:

» » Mit oder ohne Rotverschiebung? :confused:

schaerer Antwortet:

» Das ist ohne, wobei es eine Blau- oder Rotverschiebung noch immer geben kann, aus halt ganz andern Ursachen im Bereich andern ELKO- und auch nicht ELKO-Quadranten.

Blau = Sanktion, Rot = Rauswurf, Hintergrundrauschen = unbequeme Beiträge

» Bedenke auch, dass das 2.7K-Rauschen, welches ich andeutete, bloss als Referenz dient zum gemessenen andersARTigen Hintergrundrauschen, wo ich eigentlich guten Mutes bin, dass der Pegel sehr niedrig bleiben wird. Jedenfalls in diesem Quadranten. Was sonst wo alles passieren kann , weiss ich halt :lookaround: :lookaround: :lookaround: auch nicht.

Schaerer macht sich m.E. berechtigte Sorgen über die Bereiche im www auf die er und seine Leute keinen Einfluss haben.

Harald Wilhelms:

» » PS: Jetzt sind wir wieder bei "sehr OT" gelandet.:yes:

Schaerer

» Das macht nichts, weil mit diesem Thema sind wir im sogenannte Legal-OT-Range, gemäss der anerkannten NSA-OT-Declaration. :cool: :cool: :cool:

Da seiner Meinung nach der Thread thematisch am Ende ist, darf man dann ein anderes Thema besprechen.

» Alles klar bei Dir? :-D So und jetzt noch das für heute letzte Bierchen...
http://www.elektronik-kompendium.de/forum/upload/20110609225211.jpg
» (Das 'e' auf dem Glas heisst ELKO.)

verfasst von schaerer , Zürich (Schweiz), 10.05.2011, 15:20 Uhr
"Du kritisierst/reagierst (wie man es auch immer bezeichnen möge) auf einen Grundkurs vom ELKO-Patrick.
Da wäre es doch angebracht ihn direkt zu fragen.
Ist diese Info jetzt bis in Deine grauen Zellen vorgestossen.
Ein einfaches Nein oder Ja genügt:
NEIN = ................................
JA = .................................
--
Gruss
Thomas
Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
...
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
..."

20.06.11 07:28:09 Post von Patrick:

"Ich habe mir die Sache gut überlegt. In Anbetracht der Tatsache, dass Du
übers Wochenende wieder provoziert hast, sehe ich mich gezwungen Deinen
Zugang zum Forum zu sperren und Dich aufzufordern in Zukunft fern zu
bleiben. Deine Art und Weise andere in ein schlechtes Licht zu rücken
ist inakzeptabel. Sollte ich Beiträge von Dir entdecken, dann werde ich
diese entfernen.


Am 08.06.2011 21:52, schrieb oldeurope:
> Hallo Partick
>
> http://forenfalle.blogspot.com/2011/06/das-elko-elektronik-forum-und-jogis.html
>
> Schau mal bitte ob alles ok ist, danke."

Und in meinen Beiträgen/Profil fingert der Patrik inzwischen auch herum.
Ich sage nur Forenfalle!


Besucherzähler für deine Homepage

Kommentare:

Gucki hat gesagt…

Was sind das nur für alberne Kinder dort.

Aber trotzdem Danke für die "Übersetzung" derer "Geheimsprache"!

Kleine wichtigtuerische Jungs ohne Eier in der Hose, die mal "Buchautor" und "Webmaster" spielen wollen.

Kopfschüttelnder Gucki

oldeurope hat gesagt…

ELKO-Stammposter "hws" schreib mir eine Email bez. des Blogs. Etwa eine DINA4 Seite Text! Hier die wichtigsten Sätze daraus:"... zugegeben, in die Forenfalle hab ich noch nie reingesehen..." und "Wer genau was gesagt hat, ist mir sch..egal. Es war eine bestimmte Gruppe und du gehörtest dazu. Und wie ich es mitbekommen habe, soll es noch andere Foren geben, bei denen du Ärger hattest. Das ist zwar kein Beweis, dass du was falsch macht, aber ein Indiz."
Den letzten Satz hätte er nicht schreiben können, wäre der Thread nicht gelöscht worden!
Werden in Foren gezielt einzelne Beiträge und ganze Threads gelöscht um dann systematisch üble Nachrede betreiben zu können?

Anonym hat gesagt…

Gucki: Dass meine Person hier wesentlich den Erfolg/Misserfolg des Technikdisputs bestimmt, das liegt in der Natur der Sache. Die Schlaglichter stehen nunmal als "Bad-Forum" unter meiner Obhut.

Bad-Forum!

Anonym hat gesagt…

Was hat er denn für "negative Dinge über Firmen" gelöscht?

oldeurope hat gesagt…

Gute Frage. Üble Nachrede damit die Post von Patrick passt und Gucki mich löschen kann.
Bad-Forum!

Anonym hat gesagt…

Schaerer und Schnabel richten sich mit ihren eigenen Beiträgen.